pflanzn.de

Der Pflanzenblog

Archiv ‘Allgemein’ Kategorie

Tomaten kopfüber anpflanzen

Tomatenkultur mal anders. Mit den Topsy Turvy Töpfen ist es möglich Tomaten ohne Garten auf dem Balkon anzupflanzen. Die Tomatenpflanzen werden hierbei in Pflanzbeuteln aufgehängt und wachsen kopfüber von oben nach unten.

Topsy Turvy Anleitung:

Hier eine Anleitungen der Topsy Turfy Töpfe:

 

Günstige Alternative zum selber basteln

Anstelle die relativ teuren Topsy Turvy Töpfe zu kaufen kann man sie sich nach dem selben Prinzip selbst bauen. Folgendes Video zeigt ein einfache Anleitung:

Was blüht im Mai?

Aktuelle Bilder aus unserem Garten im Mai. Vor allem Blumen die im Mai blühen sollen hier gezeigt werden.

Akelei (Aquilegia)

Akelei Aquilegia

Habichtskraut orange (Hieracium aurantiacum)

Habichtskraut Hieracium aurantiacum

Steinbrech weiß (Saxifraga hypnoides)

Steinbrech Saxifraga hypnoides

Steinbrech rosa (Saxifraga hypnoides)

Steinbrech Saxifraga hypnoides

Tomaten in Kübeln pflanzen

Hilfreiche Tipps wie Tomaten im Kübel angepflanzt werden können:

Rosen richtig schneiden

Diese Video zeigt wie Rosen richtig für den Winter geschnitten werden sollten.

Baerlauch-Allium ursinum

Bärlauch (Allium ursinum) ist eine mehrjährige krautige Pflanze. Er verbreitet sich über seine Samen und Zwiebeln. Dabei ist er recht langsam wachsend. Die neuen Pflanzen werden im ersten Jahr nur relativ klein, siehe Bild. Im 2. und 3. Jahr werden sie entsprechend größer. Zur Blüte kommt er im April-Mai. Bärlauch kann natürlich auch gegessen werden.

Frosthärte: Voll frosthart. Blätter sterben im Herbst komplett ab und schlagen im Frühjahr erneut aus.

Kultur / Pflege: Bevorzugt einen halbschattigen Standort und sollte nicht in der vollen Sonne gepflanzt werden.

Vermehrung: Durch Samen nach der Blüte.

Blütezeit: April-Mai.

Baerlauch-Allium ursinum Baerlauch-Allium ursinum Baerlauch-Allium ursinum Baerlauch-Allium ursinum

Blutampfer-Rumex sanguineus

Die Blutampfer (Rumex sanguineus) ist eine ausdauernde und mehrjährige Staude. Sie zeichnet sich durch ihre auffallenden roten Adern in ihren grünen Blättern aus. Sie wird häufig als Blattschmuckstaude kultiviert, kann jedoch auch als Salatbeigabe verwendet werden.

Frosthärte: Voll frosthart.

Kultur / Pflege: Anspruchslose Pflanze, gedeiht in mäßig fruchtbarem, wasserdurchlässigem Boden. Direkt in der Sonne.

Vermehrung: Im Frühling an Ort und Stelle aussäen.

Wuchshöhe: 30 bis 50 cm hoch

Wuchsbreite: 30cm

Blutampfer Rumex Sanguineus

Blutampfer Rumex Sanguineus